Personalauswahl: Fehlbesetzungen vermeiden

Personalauswahl Fehlbesetzungen Candidate Experience"Früher war die Personalauswahl allein davon bestimmt, aus dem Heer der Bewerber den oder die am besten geeigneten herauszufinden und zu vermeiden, dass es zu einer Fehlbesetzung kommt. Dass das heute anders ist, war für mich ein erster Aha-Effekt in diesem Seminar. Wie man die Aufgabe, eine gute Personalauswahlentscheidung zu treffen mit der Aufgabe verbinden kann, für ein positives Candidate Experience bei allen – auch bei denen, denen man absagt – zu sorgen, ist für mich das wichtigste Takeaway aus dem Seminar. Jeder, der Personal auszuwählen hat ist, sollte es besuchen. Gesamtnote SEHR GUT mit Sternchen!" (» Weitere Referenzen)

Personalauswahl für richtige Entscheidungen und positives Candidate Experience

Personalauswahl: Fehlbesetzungen vermeiden

Optimale Personalauswahl mit gekonnten Fragestrategien, Fragemethoden und Fragetechniken

Personalauswahl: Fehlbesetzungen vermeiden und für positives Candidate Experience sorgen
Personalauswahl: Fehlbesetzungen vermeiden und für positives Candidate Experience sorgen

Je schwieriger das Recruiting, desto wichtiger die Personalauswahl. Denn Bewerbergespräche haben zwei Aufgaben: Erstens die richtige Einstellungsentscheidung zu treffen und zweitens für ein positives Candidate Experience zu sorgen.

Denn der Bewerber wird nach dem Vorstellungsgespräch über uns reden: Bei Freunden, bei Kollegen, in Social Media oder bei kununu. Was er dort äußert, kann die nächste gute Bewerbung verhindern. Oder uns künftig die eine oder andere Initiativbewerbung ins Haus spülen. In dem Seminar Personalauswahl optimieren Sie Ihre Gesprächsführung und Ihre Fragetechniken bei Bewerberinterviews und Bewerbergesprächen. Hier sind die 32 Termine für dieses Jahr.

Gekonnte Fragestrategien, Fragemethoden und Fragetechniken

Nein, es ist kein Tippfehler: Satte 32 Termine sind für dieses Jahr vorgesehen. Die Nachfrage unserer Kunden nach dem Seminar „Gekonnte Gesprächsführung und Fragetechniken bei Bewerberinterviews“ ist enorm. Das ist kein Wunder. Denn die Bewertungen sind hervorragend. Und zufriedene Teilnehmer empfehlen gute Fortbildungen ja auch gern weiter.

Aber das ist selbstverständlich nicht der einzige Grund für die Nachfrage nach unserem Personalauswahl-Seminar. Der vielleicht bedeutendste ist, dass sich am Arbeitsmarkt ein massiver Wandel vollzogen hat. Die Rede ist von der 180°-Drehung vom Arbeitgeber-dominierten zum Bewerber-dominierten Markt. Den Fachkräften in Recruiting und Personalbeschaffung fällt es immer schwerer, Arbeitskräfte anzuziehen und für ausreichend viele, gute Bewerber zu sorgen. Eine Vakanz zu besetzen, verursacht heute mehr als doppelt so hohe Kosten wie vor 10 Jahren.

Fehlbesetzungen bei der Personalauswahl vermeiden

Wir müssen bei der Personalauswahl mit Bewerbergesprächen daher besonders darauf achten, die richtige Entscheidung zu treffen und Fehlbesetzungen zu vermeiden. Zwar ist die Trennung in der Probezeit im Fall des Falles noch vergleichsweise schnell vollzogen. Doch dann beginnt der mühsame Prozess der Mitarbeitersuche, der Personalauswahl und der Stellenbesetzung wieder von vorn. Und neben dem zeitlichen Aufwand fallen auch erneut hohe Wiederbesetzungskosten an.

Die richtige Entscheidung zu treffen und optimale Fragetechniken bei der Personalauswahl gekonnt einzusetzen, ist bei dem Seminar ein zentraler Punkt. Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer dazu in der Lage, mit systematisch aufgebauten und psychologisch geschickten Fragen alles von den Bewerbern zu erfahren, was sie für ihre Personalauswahl-Entscheidung benötigen. Und dazu, den Wahrheitsgehalt von Aussagen der Bewerber noch besser einzuschätzen.

Candidate Experience: Der Eindruck des Bewerbers

Ein weiterer Punkt, der zunehmend an Bedeutung gewinnt, ist das Candidate Experience (dt. Bewerber-Erfahrung). So, wie unser Seminar über Personalauswahl weiterempfohlen wird und sich daher täglich neue Teilnehmer anmelden, können auch Unternehmen von den Äußerungen der Bewerber enorm profitieren – oder auch nicht. Üblicherweise führen Bewerber mehrere Vorstellungsgespräche in kurzen Zeitabständen. Ein Bewerber kann daher Arbeitgeber möglicherweise genauso gut vergleichen wie Sie die Bewerber.

Das Urteil des Bewerbers über Ihr Unternehmen wird sich auf das Gespräch, den vorhergehenden Schriftwechsel und den gesamten, von ihm beobachteten Prozess der Personalauswahl beziehen. Falls er keinen positiven Eindruck gewinnt, wird er seinem Unmut mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit Luft machen. Möglicherweise auf einer Arbeitgeberbewertungs-Plattform wie kununu. Aber ganz sicher wird er im Freundeskreis, gegenüber Kollegen oder Kommilitonen darüber sprechen.

Candidate Experience immer positiv gestalten

Ein Satz reicht, beispielsweise „Nee, da will ich nicht hin“. Diese Aussage in einem größeren Kreis kann all unsere künftigen Recruiting-Aktivitäten enorm erschweren. Wenn einer von den Kollegen, möglicherweise ein für uns durchaus interessanter Bewerber, später eine unserer Stellenanzeigen sieht, wird er weiterscrollen bzw. weiterblättern. Erfolgreiche Entscheider legen daher einen großen Wert darauf, das Candidate Experience immer bei der Personalauswahl sehr positiv zu gestalten. Auch oder gerade dann, wenn der Bewerber selbst nicht infrage kommt.

Nach diesem Seminar werden Sie die Personalauswahl noch systematischer, strukturierter und gezielter durchführen. Mithilfe einer durchdachten Fragestrategie verschaffen Sie sich ein klares Bild in allen für die Ausübung der vakanten Position bedeutsamen Kompetenzen und Qualifikationen sowie in Bezug auf Leistungsbereitschaft, Einstellung und Persönlichkeit des Bewerbers. Sie führen eine fundierte Entscheidung bei der Personalauswahl herbei und vermeiden Fehlbesetzungen. Durch gezieltes Verhalten lenken Sie das Candidate Experience aktiv in eine positive Richtung.

Seminar Personalauswahl – Gekonnte Gesprächsführung und Fragetechniken: Termine und Anmeldung

Sie können uns zum einen für ein Inhouse-Personalauswahl-Seminar buchen. Das macht schon ab 5 Teilnehmenden durchaus Sinn. Falls das für Sie infrage kommt, fordern Sie einfach » ein Angebot an.

Zum anderen bieten wir für Einzelteilnehmende aus verschiedenen Unternehmen offene Personalauswahl-Seminare an. In diesem Jahr finden 32 Termine „vor Ort“ und Online statt.

Der Klassiker: Zweitägig.

13.-14.01.2022, Live-Online
03.-04.02.2022, Stuttgart
07.-08.02.2022, Frankfurt a. M.
14.-15.02.2022, Live-Online
21.-22.02.2022, Live-Online
10.-11.03.2022, Köln
17.-18.03.2022, München
07.-08.04.2022, Live-Online
12.-13.04.2022, Düsseldorf
12.-13.05.2022, Stuttgart
30.-31.05.2022, Hamburg
07.-08.06.2022, Live-Online
13.-14.06.2022, München
30.6.-1.7.2022, Frankfurt a. M.
25.-26.07.2022, Berlin
08.-09.08.2022, Starnberg
15.-16.08.2022, Düsseldorf
01.-02.09.2022, Hamburg
26.-27.09.2022, Stuttgart
27.-28.09.2022, Live-Online
13.-14.10.2022, Berlin
25.-26.10.2022, Frankfurt a. M.
03.-04.11.2022, Live-Online
22.-23.11.2022, München
01.-02.12.2022, Köln
05.-06.12.2022, Live-Online
14.-15.12.2022, Hamburg

Die komprimierte Alternative: Eintägig.

26.01.2022, Online
18.03.2022, Online
07.10.2022, Online

Außerdem: Auf Englisch.

01.-02.02.2022, Online
28.-29.07.2022, Hamburg

Weitere Informationen und inhaltliche Details finden Sie hier: Seminar Vorstellungsgespräche, Bewerbungsgespräche, Einstellungsgespräche. Die Anmeldeunterlagen für die offenen Personalauswahl-Seminare erhalten Sie per Email bei den ebenfalls von uns.

Das Personalauswahl-Seminar richtet sich an alle mit der Personalauswahl befassten Personen: Mitarbeiter aus Personalmanagement, Personalbeschaffung und Recruiting sowie Führungskräfte aller Ebenen, die Personal auswählen.

Möchten Sie mehr über Personalauswahl, Candidate Experience und das Vermeiden von Fehlbesetzungen erfahren? Bitte nehmen Sie jetzt Kontakt zu den Recruiting Experten auf.

Personalauswahl: Weiterführende Informationen

Recruiting. Personalbeschaffung. Kurz und bündig.
product image
User-Bewertung
5 based on 2 votes
Name
Recruiting ‧ Personalbeschaffung
Bezeichnung
Seminar Personalauswahl
Preis (netto)
EUR 590,00
Verfügbarkeit
Available in Stock